REGISTRIEREN

Klimafreundlich mobil Nachhaltig Leben

Carsharing im Wendland e.V.

Wir bauen ein dörfliches Carsharing („Auto teilen“) auf dem Lande auf.
Ziel ist es, Mobilitätsalternativen zum eigenen, bzw. Zweit- und Drittfahrzeug zu schaffen und damit die Anzahl der Fahrzeuge in Lüchow-Dannenberg zu verringern und vorhandene Fahrzeuge effizienter zu nutzen. Hierbei ist der Verein der „Halter“ des Fahrzeugs und übernimmt Versicherung, Steuer und Reparaturkosten, sowie die Wartung. Der „Nutzer“ hat weder Anschaffungskosten noch weitere lästige Pflichten und Kosten, die mit einem eigenen Fahrzeug verbunden sind und kann auf ökologisch effiziente Fahrzeuge zurückgreifen. Ziel ist es, die Anzahl der Mitglieder und der Fahrzeuge zu vergrößern, so dass ein breit gefächertes Angebot und eine hohe Verfügbarkeit von Fahrzeugen im Landkreis möglich werden. Weiteres Ziel ist der Aufbau eines „Ride Sharing“, also das Bilden von Fahrgemeinschaften z. B. von Berufspendlern.
Wir haben die finanziell geförderte Möglichkeit, bis Oktober 2020 ein regionales, nicht-kommerzielles, mobiles Netzwerk zu schaffen, das danach geordnet in die Hände des Vereins „Carsharing im Wendland e.V.“ übergehen kann. Wir wollen „Starthelfer“ für eine Mobilitätswende im Wendland sein. Wir hinterfragen, ob es nicht effizientere Möglichkeiten gibt als nur mit dem eigenen Auto unterwegs zu sein.
Nach der Durchführung einer Machbarkeitsstudie wurde das Projekt zum 1.11.2018 mit einer Vollzeitstelle (2 Personen), finanziert durch eine 2-Jahresförderung des Bundesumweltministeriums gestartet. Es wurde der Verein „Carsharing im Wendland e.V.“ gegründet und mögliche Standorte für Carsharingfahrzeuge, als auch an den jeweiligen Orten der Bedarf an Fahrzeugen mit den Interessenten ermittelt. Jetziger Stand ist, dass es für den Verein effizienter ist, ein Überlassungsfahrzeug zu übernehmen als ein neues Auto anzuschaffen. Der Verein hat momentan ca. 70 Mitglieder. Wenn die Förderung durch den Bund beendet ist, soll das Carsharing auf eigenen Beinen stehen und durch den Verein weiterbetrieben werden.
Was wir konkret zum Klimaschutz beitragen

  • Mobilitätsalternative
  • Klimafreundliche Fahrzeuge
  • Das Teilen von Fahrzeugen für jeden möglich machen
  • Vermeidung der Neuanschaffung von Autos
  • gemeinsames Nutzen statt Besitz
  • Veränderung des Verkehrsverhaltens
  • Teil eines Mobilitätsmix (Bus, Bahn, Fahrrad, zu Fuß)

Titelbild
Autor: Carsharing im Wendland

Salzwedeler Str. 13 29439 Lüchow
Bist du aktiv in diesem Projekt? Mich hinzufügen
Diese Webseite verwendet Cookies, um Dir ein angenehmeres Surfen zu ermöglichen. Mehr erfahren OK